Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
10. Oktober 2017 2 10 /10 /Oktober /2017 18:45

Der Kärntner Leichtathletikverband berichtet heute:

"Im Rahmen des Sparkasse-Dreiländermarathons in Lindau-Bregenz/Vorarlberg wurden am Sonntag gleichzeitig sowohl die Staatsmeisterschaften als auch die Kärntner Meisterschaften ausgetragen. Für die beste Leistung aus Kärntner Sicht sorgte Elisabeth Starz. Die Läuferin vom LC-Vitus erkämpfte sich den ausgezeichneten 6. Rang bei den Staatsmeisterschaften und gewann mit ihrer Zeit von 3:19:05h auch bei den österreichischen Masters-Meisterschaften den Titel in der Klasse W45."

Selbstverständlich gewann sie auch den Titel bei die Kärntner Meisterschaft.

Elisabeth schrieb auf Facebook über ihren Lauf:

Die große Herausforderung an diesem Sonntag war sicherlich das Wetter... 🌧️🌧️... Die Nässe über diese Distanz, die man schon sehr bald spürt, durch die Laufschuhe 👣👣👣 zu den Füßen 👣👣👣 und dann über die Beine, die die Muskulatur nicht wirklich 🙃 "geschmeidig" 🙃 lässt...

... aber voller Euphorie 🎉🎉🎉 Spaß und guter Laune 🏃🏃🏃 und einer Hetz bei der internen Meisterschaftsfeier 🏅🏅🏅 mit der großartigen Kärntner Truppe.... 🏅🏅

Wir sind sehr stolz und freuen uns mit Elisabeth!!!!

 

Sie kämpft nicht, sie läuft. Sie strengt sich an, aber ihr Ziel ist die Leichtigkeit. Sie läuft für den Sieg, aber nicht gegen andere.

Sie kämpft nicht, sie läuft. Sie strengt sich an, aber ihr Ziel ist die Leichtigkeit. Sie läuft für den Sieg, aber nicht gegen andere.

 Das ist sie, die GOLDENE 🏅🏅🏅 ÖSTERREICHISCHE STAATSMEISTERSCHAFTEN MARATHON...

Das ist sie, die GOLDENE 🏅🏅🏅 ÖSTERREICHISCHE STAATSMEISTERSCHAFTEN MARATHON...

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare